Kontaktiere mich!

Kontaktiere mich verschlüsselt!

E-Mails werden standardmäßig unverschlüsselt übermittelt, sind also auf ihrem Weg vom Absender zum Empfänger für jeden einsehbar. Insbesondere für sensible Daten (wie beispielsweise Passwörter) sollte deshalb eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwendet werden. Das bedeutet, dass die komplette Nachricht inklusive ihrer Anhänge beim Absender verschlüsselt und erst beim Empfänger wieder entschlüsselt wird.

Eine verbreitete Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für E-Mails ist PGP. Nach einer manchmal nicht ganz einfachen Einrichtung lassen sich damit E-Mails signieren und verschlüsseln. Für OS X verwendest du hierzu am besten die GPGTools, für Windows verweise ich auf Enigmail für Mozilla Thunderbird und auf Google. Linux-User schaffen das auch ohne Hilfe.

Um verschlüsselte Nachrichten an mich zu schicken und von mir zu empfangen, benötigst du meinen öffentlichen Schlüssel: