Stufenforum

Tätigkeit: Privat Ergebnis: internes Forum Plattform: Web

Bereits im September 2004 entstand die Idee, ein Forum für meine damalige Klasse aufzubauen. Ziel sollte es sein, auch in der Freizeit den Kontakt untereinander zu halten sowie klasseninterne Entscheidungen zu diskutieren und zu treffen. Als Basis diente (mal wieder) das phpBB2, welches ich im Laufe der Jahre ausgiebig erweiterte und verbesserte. Unter anderem gab es eine Vokabeldatenbank inklusive Abfrage-Funktion sowie Auflistungen von Hausaufgaben und Klassenarbeiten.

Kursstufe

Als ich 2006 in die 12. Klasse und somit in die Kursstufe kam, wurde der Wunsch geäußert, das Forum für die ganze Kursstufe zu öffnen. Also baute ich das aktuelle, durch mehrere Updates ein bisschen überladene System auf die neue Situation um. So wurden die Hausaufgaben- und Klassenarbeiten-Liste entfernt, genauso wie ein Chat, der ohnehin fast nie benutzt worden war. Durch die Öffnung für mehr Benutzer wurde die Community größer und die Aktivität stieg – hauptsächlich wegen dem bevorstehenden Abitur und den Veränderungen in der Kursstufe.

Stufenforum 2.0

Ende 2007 begann ich mit der Entwicklung des Stufenforums 2.0. Wiederum entschied ich mich für das phpBB2, obwohl phpBB3 zu diesem Zeitpunkt bereits veröffentlicht war. Zwei wesentliche Gründe dafür waren meine langjährige Erfahrung mit phpBB2 und die Erkenntnis, dass das Projekt eher früher als später einschlafen würde. Bei der folgenden Entwicklung legte ich einen besonderen Fokus auf Usability sowie übersichtliche Benutzerprofile. Leider zog sich die Entwicklung – unterbrochen durch das Abitur – bis in den Juli 2008. Am 31. Juli ging das neue Forum endlich online. Seitdem finden ab und an kleinere Konversationen statt, allerdings wurde das Forum im Wesentlichen von dem Social Network ersetzt.